Nach Erkältungen ist plötzlicher Durchfall das zweithäufigste Krankheitsbild bei Kindern

Durchfall/Durchfallerkrankungen bei Kinder
In der Regel ist der Durchfall bei Kindern nur eine kurzfristige Gesundheitsstörung.

Durchfallerkrankungen bei Kindern sind keine Seltenheit. Zum einen ist das kindliche Immunsystem noch nicht so effektiv in seiner Abwehrleistung gegen Krankheitserreger. Zum anderen ist die Ansteckungsgefahr durch den direkten Kontakt zu anderen Kindern im Kindergarten oder in der Schule hoch.

In der Regel ist der Durchfall bei Kindern nur eine kurzfristige Gesundheitsstörung, deren Symptome sich auch mit traditionellen Heilmitteln gut lindern lassen. So sind geriebene Äpfel seit jeher als Hausmittel gegen Durchfall bekannt.

 

Erfahren Sie mehr, und klicken Sie HIER für kostenlose Informationen zum Thema "Akuter Durchfall bei Kindern"