Durchfall bei älteren Menschen – mit dem Alter ändert sich auch die Verdauung!

Durchfall bei älteren Menschen
Durchfall bei Älteren lässt sich auch mit traditionellen Heilmitteln gut lindern lassen

Mit dem Alter schleichen sich oft neue Ernährungs-gewohnheiten ein. Fertigprodukte mit wenig Ballaststoffen und viel Salz und Fett können in den Vordergrund treten, das Essen wird unausgewogener und die Mahlzeiten unregelmäßiger. Gleichzeitig lässt die Funktion der Verdauungsorgane nach. So kann nicht nur Verstopfung, sondern auch akuter Durchfall für viele ältere Menschen zum Problem werden. Das körpereigene Immunsystem funktio-niert nicht mehr ganz so gut und die Darmschleim-haut wird anfälliger für eindringende Keime. In der Regel ist der Durchfall auch bei älteren Menschen nur eine kurzfristige Gesundheitsstörung, deren Symptome sich auch mit traditionellen Heilmitteln gut lindern lassen. So sind geriebene Äpfel seit jeher als Hausmittel gegen Durchfall bekannt.

 

Erfahren Sie mehr, und klicken Sie HIER für kostenlose Informationen zum Thema "Durchfall bei älteren Menschen".